Open Water Diver (OWD)

 

Der PADI Open Water Diver Kurs ist ein weltweit bekannter Beginnertauchkurs. Durch seinen modularen Aufbau ist gewährleistet, dass jedem Tauchschüler eine Basis an Wissen und Können vermittelt wird. Mit fünf Therorie-Modulen und fünf dazugehörenden Schwimmbad-Modulen wird der Tauchschüler auf die vier Freiwassertauchgänge vorbereitet. Nach Abschluss des Kurses wird von PADI ein Tauchschein (Brevet) in Kreditkartenformat ausgestellt. Der Tauchschein ermöglicht es, mit einem Tauchpartner (Buddy) selbständig Tauchgänge bis 18 m zu planen und durchzuführen.

Kursumfang

  • 5 Lektionen Theorie
  • 5 Tauchgänge im Schwimmbad bzw. begrenzten Freiwasser
  • 4 Tauchgänge im Freiwasser mit Gerät, ein optionaler Schnorchel-Tauchgang, ein empfohlener „Abenteuer-Tauchgang“

Bedingungen

  • Mindestens 14 Jahre alt
  • Mindestens 10 Jahre alt (Junior)

Kosten

  • Leihausrüstung ( außer ABC ),  AusbildungsKIT mit Tauchtabelle, DVD, Flaschenfüllungen, Zertifizierungsgebühren, Tauchgenehmigung, Logbuch, PADI Open Water Diver Brevet
    p. P. 390.00 € + Taucheintritte